Navigation überspringen
So nahe
Datierung: 2009
Person:
Maße: 280 x 200 x 280 cm
Material/Technik: Mixed Media: Kleiderschrank, Ausstattungsobjekte, Wandelemente
Creditline: Artothek des Bundes
Beschreibung: Mit Hilfe des Seils kann die Tür geöffnet werden. Durch das Öffenen der Tür, schaltet sich die Hintergrundmusik im Inneren der Arbeit ein und die Beleuchtung geht an. Die Arbeit kann nie alleine betreten werden, da immer eine Person das Seil halten muss, da sich ansonsten die Tür wieder schließen würde.
Somit besteht ein Abhängigkeitsverhältnis zwischen den Besuchern. Die räumlichen Ausmaße der Arbeit legen es nahe, sie einzeln zu betreten. Dies führt dazu, dass die Person im Inneren völlig unbeobachtet ist und so die Möglichkeit einer sehr intimen Kunstkonsumation hat.

(Linus Riepler)
Objektnummer: 27572