Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Robert Aigner
Lebensdaten: 1901 Waidhofen an der Thaya, Niederösterreich - 1966 Wien
Biographie: Maler. Studium an der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt und 1925-1928 an der Kunstgewerbeschule, dann an der Akademie der bildende Künste; beteiligte sich ab 1930 an Ausstellungen des Künstlerhauses. Schuf in Wien ein Fresko im Keller einer Gaststätte (1, Kärntner Straße 61) und Mosaiken an Wohnhausfassaden: 3, Sebastianplatz 5 (1955, "Scharlachrennen"); 11, Geiselbergstraße 80; 23, Maurer Hauptplatz.

Quelle: https://www.wien.gv.at/wiki/index.php/Robert_Aigner