Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Walter Angerer
Lebensdaten: geb. 1940 in Wels, Oberösterreich
Biographie: 1958–1963 Höhere Grafische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt, Werbegrafik
1963–1966 Akademie der bildenden Künste, Bildhauerei bei Josef Pillhofer und Fritz Wotruba
Ab 1967 Arbeit als Werbegrafiker und Bildhauer
1979–1980 Diplom bei Bruno Gironcoli
1983–2003 Lehrtätigkeit an der Höheren Grafischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt,
Grafik-Design

Mitglied:
Wiener Secession
OÖ Kunstverein 1851
Künstlergilde Salzkammergut

Arbeiten im Besitz öffentlicher und privater Sammlungen:
Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Kulturamt der Stadt Wien
Land Oberösterreich
Land Niederösterreich
Oberösterreichisches Landesmuseum
Francisco Carolinum
Privatbesitz