Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Marion Kilianowitsch
Lebensdaten: geb. 1962 in Ried im Innkreis, Oberösterreich
Biographie: www.kilianowitsch-art-kainz.com
lebt seit 1981 mit dem Künstler Walter Kainz in Pramet OÖ
Als Malerin und Bildhauerin arbeitet sie bis 1990 in Holz später in Verbindung mit Metall.
Bald entstehen Arbeiten zur Gänze in Metall.
1991 Arbeitsaufenthalt in Israel. Nach dem Besuch im „Schrein des Buches“ in Jerusalem, entstehen Bilder mit Buchfragmenten und Schriftzeichen. Eine intensive Beschäftigung mit dem Buch beginnt. Erste Buchobjekte entstehen. In Kammern und Kästen aus Eisen nimmt sie Bezug auf das Buch.
Seit 1996 entstehen eigene Texte. In Installationen und Raumarbeiten bearbeitet die Künstlerin mit dem motivischen Zentrum Buch und Stuhl, Wege um einen Zugang zum Wesentlichen zu finden. Die ersten „geschweißten Bilder“ stammen aus dem Jahr 1992. Zwischen 1994 und 1998 entwickelt Kilianowitsch eine Technik in dem sie den Schweißkolben als Zeichenstift nützt. Sie nennt ihre Technik –Schweißspuren auf Stahl -.

Künstlerische Wettbewerbe und Preise:
1996 Talenteförderungspreis des Landes Oberösterreich;
1992 "Anlässlich Stefan Zweig" Galerie im Traklhaus Salzburg
1989 Modell einer Brunnenplastik "Jubiläumsjahr 1990" Linz;
1987 "Arbeit – Mensch - Maschine" Landesmuseum Linz;

Öffentliche Aufträge:
2011 Wandgestaltung Musikhauptschule Andorf
2010 Taufraumgestaltung Pfarrkirche Enzenkirchen
2009 Brunnenplastik Neuhofen i. I.
2008 Altarraumgestaltung Filialkirche Hl. Michael St. Marienkirchen
2008 Wandgestaltung Musikheim Schildorn
2007 Lichthof - Fassadengestaltung „Bewegte Körper / Lichtstreifen in der Luft“ MPC Ried i. I.
2004 Wandgestaltung Seniorenheim und Pflegeheim Aluminium geschweißt, Glas
2002 Brunnengestaltung Rainbach i.I.

Symposien:
2007 „Chance to Change“ europäisches Symposium mit Künstlern aus Deutschland, Portugal, Slowakei, Slowenien, Österreich, in der Cselley Mühle Oslip, Bgl;
2003 „Symposium am Fluss“ Wartberg a. d. Krems
2001 „Kunstgipfel Gipfelkunst“ Rotthalmünster (D)
1996 Symposium der IKG im Schloss Sigharting
1992 4. Internationales Holzbildhauersymposium in Wagrein Sbg.;
"Stahlpfad“ Stahlsymposium 92 Riedersbach;
1991 "Meditation 91" Malerwochen in Israel;

Ausstellungen:
Seit 1982 regelmäßig Einzel - und Gruppenausstellungen im In- und Ausland.
1992 entstehen die ersten geschweißten Bilder.

2013
Volkskundehaus Ried i. I., 90 Jahre IKG,

2012
Galerie Zauner Gemeinschaftsausstellung Linz / Leonding;
Kulturhaus Stelzhamermuseum „zwoaraloa“ Pramet;
Galerie des OÖ. Kunstverein „cocooning“ Linz;

2011
Galerie Zauner Linz / Leonding;
OÖ. Landestheater „il Trovatore“ OÖ. Kunstverein Linz;
Galerie Deutschvilla „ohne banane“ Strobl;
Galerie OÖ. Kunstverein „Kälte“ Linz;

2010
Schloss Lamberg Steyr „Querschauen“;
Galerie Schloss Puchheim STEELart;
Schloss Zell an der Pram;
Galerie 20er Haus Ried i.I. „das kleine format“
Galerie OÖ. Kunstverein „vom wasser erzählen“ Linz;

2009
Galerie Gaya Gmunden;
Schloss Ranshofen „Herbstsalon“

2008
Margret Bilger Galerie Stift Schlierbach;
Galerie Zwach „herbstbalance“ Schörfling / Attersee

2007
OÖ. Landestheater „Lorenzaccio“ OÖ. Kunstverein Linz;
Galerie des OÖ. Kunstverein mit dem Atelier Gallneukirchen„Dialogisch“ Linz (Katalog);
Galerie der Stadt Ried Volkskundehaus Ried i.I.;

2006
Galerie im Kubin-Haus „linien ziehen und das wandern des auges“ Zwickledt Wernstein;
Skulpturenpark Ried i.I. „Kunstzone“ Skulpturen in der Innenstadt;
Galerie des OÖ. Kunstverein „Horror Vacui“ Linz;
KunstMesseLinz 2006 Landesmuseum Galerie Zauner Linz;

2005
OÖ. Landestheater „Die drei Orangen“ OÖ. Kunstverein Linz;
Katalog – geschweißte Bilder / Texte, Arbeiten auf Stahl / Acryl

2004
OÖ. Landestheater „Orchesterprobe“ OÖ. Kunstverein Linz;
Schloss Lamberg „abschrecken“ Gruppe c/o-K, Steyr (Katalog);
Galerie Zwach Schörfling am Attersee;
OÖ. Landesausstellung Stift Reichersberg „…dieselbe Luft – Künstlerpaare“ eine
Ausstellungsreihe des OÖ Kunstverein (Katalog);
Galerie Pimmingstorfer ARS Galerie Peuerbach;
Galerie Zauner „energie für zwei“ Leonding / Linz;

2003
Galerie des OÖ. Kunstverein „verbaute Kunst“ Linz;
„20 Jahre Höribachhof“ Mondsee;
„Treffpunkt Kunst“ Ried i.I;
Galerie Zauner Linz / Leonding;
Galerie Pimmingstorfer Peuerbach;