Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Edith Payer
Lebensdaten: geb. 27. April 1975 in Wolfsberg, Lavanttal
Biographie: 1998 - 2003 Akademie der bildenden Künste Wien
2001 Kuvataideakatemia Helsinki, Finnland
2001 Advanced Course for Visual Arts, Fondazione Ratti, Como, Italien
2003 Diplom, Akademie der bildenden Künste Wien, bei Josephine Pryde
2005 AIR-Aufenthalt in Casale Marittimo (PI), Italien
2005 Förderungsstipendium der Anni und Heinrich Sussmann Stiftung
2007 Preisträgerin BACA- Kunstwettbewerb (2. Preis), Galerie 3, Klagenfurt
2008 Atelierstipendium der Stadt Wien in Budapest, Ungarn

Projekte und Ausstellungen

2009 die hinterseite der linie, Künstlerhaus, passagegalerie, Wien
Interventionen (im Kabinett), Galerie 3, Klagenfurt
hunde welt bild, Symposium und Filmschau, Österreichisches Filmmuseum, Wien
mit und ohne augen, Bildetage, Wien

2008 k08, Emanzipation und Konfrontation, MMKK, Klagenfurt
fullframe, Zeiss Planetarium, Wien
Wieder Einmal Kammerflimmern, Galerie Gmünd, Gmünd in Kärnten

2007 UnOrtnung I, Kaiserstrasse 34, Wien
die Schwerkraft und ich, Galerie 5020, Salzburg
treasure island, Galerie 3, Klagenfurt
Die PreisträgerInnen des BACA-Kunstwettbewerbs, Galerie Freihausgasse, Villach
Is it a High C or a Vitamin B, Galerie 5020, Salzburg
Euro Trash Museum, swingr, Wien

2006 heute kein Evidenzproblem, WestLicht. Schauplatz für Fotografie, Wien
contemporary library, national and university library of kosova, Kosovo
flash lite, white club, Salzburg
the failed show, forehouse, Wien
the sound of your eyes, Künstlerhaus, passagegalerie, Wien
o., kunstraum auto, Wien
gespreizte Welt, Artothekgalerie, Wien
Paralysed in Paradise, Senko Studio, Viborg, Dänemark

2005 blimp und das m, Künstlerhaus, passagegalerie, Wien
gosh! Where are you, now?, kunstraum auto, Wien
luogo comune, Casale Marittimo (PI), Italien

2004 to be continued, folge 02, Wien
5. kontrapunkt, Galerie im Amthof, Feldkirchen, Kärnten
Dream in Dialogue, ACCEAl, Jerewan, Armenien
Display 2004, Kforumvienna, Shultz Bar, Wien
Ladyfest, Schikaneder Kino, Wien
Superart, Kunstsupermarkt, Linz

2003 Ein Querschnitt. Schikaneder Kino, Wien
Diplomausstellung, Atelierhaus Lehargasse, Wien
miteinanders, unions and separations, Kforumvienna, Wien
KünstlerInnenbuchausstellung, Kupferstichkabinett, Wien
Rebellion der Schatten, auto, Wien

2002 Endlich sechs und 20!, WestLicht. Schauplatz für Fotografie, Wien
tracce di un seminario, galleria via farini, Mailand, Italien
Boxenstop, MAK NITE, 3.dez. 02, MAK, Wien

2001 urban und ländlich, Soho Ottakring, Wien
Free. The academy of fine arts at the makasiinit, Helsinki, Finnland
Idea bank, Advanced Course in Visual Arts, Como, Italien

Beiträge in Publikationen

Vogelschau, in: Metronome 4-5-6, hg. Von Clementine Deliss, Frankfurt, Brüssel, Wien, 1999
Patriotenserie, in: museum in progress, Tageszeitung "Der Standard", Wien, 2000
schon, in: Chroma Drama, Trans Art, Wien, 2001
emotional discussion about violence, in: techno, Wien, 2004
rob peter to pay paul, in: "Theft", guest-room, München, 2004
Kanaltal, Gemeinschaftsarbeit mit Catrin Bolt, in der Edition "Is it a High C or a Vitamin B", Galerie 5020, Salzburg, 2007