Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Marga Persson
Lebensdaten: geb. in Schweden
Biographie: Studium der Kunstgeschichte an der Universität in Lund, Kunststudium an der Akademie für angewandte Kunst in Wien / seit 1970 künstlerisch tätig (Bildteppiche, Zeichnung, Graphik, Objekte) in Oberösterreich und Wien / seit 1991 Atelier in Kefermarkt.
Seit 1992 Professorin für Textil/Kunst und Design an der Kunstuniversität Linz und derzeit Leiterin des Instituts Kunst und Gestaltung.
1970 Preis des Bundesministerium für Unterricht / 1982 Stipendium Skånes Konstförening / 1994 Kulturpreis des Landes Oberösterreich für bildende Kunst / 2005 Heinrich-Gleissner-Preis für bildende Kunst.
Kunstprojekte im öffentlichen Raum u.a. Sydkraft Malmö / Karolinska Institutet Stockholm / Austria Center Vienna / AKH Wien / Neues Rathaus Linz / J.Kepler-Universität Linz / Finanzlandesdirektion Salzburg / Pfarrkirche Stainach, Steiermark,
2008 Galerie 4230 im Kulturhaus Bruckmühle sowie Aufnahme in die ICON Sammlung u.a.