Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Jasmin Trabichler
Lebensdaten: geb. 1971 in Eisenstadt, Burgenland
Biographie: Studium Visuelle Mediengestaltung (Hochschule für angewandte Kunst Wien, Peter Weibel)
Architektur (TU Wien)

2005 Würdigungspreis für Fotografie, Land Burgenland
2005 Aufenthaltsstipendium Paliano/ Italien

FILMOGRAFIE
2006 Auszeit, Diagonale, Graz
2000 010400, Der filmische Körper, Diagonale, Graz

2013 Zusammenarbeit mit Linda Bilda am Projekt ARBEITE NIE – Plakazin & Öffentlicher Raum Gramatneusiedl, Museum Marienthal, Niederösterreich Kultur

EINZELAUSTELLUNGEN
2011
Sometimes it was like being in a big marble hall.., Stadtparkpavillon Krems; im Rahmen von Synaptic Driver, der Performance und Happeningreihe des Donaufestivals Krems
2010
Goin´Home, Galerie Meyer Kainer; in der Ausstellung Gelitin: Palais Keiner Mayer (mit Constanze Schweiger)
2009
Spot her error, spot her error, spot her error.
In der Kubatur des Kabinetts, Wien (mit Constanze Schweiger, Salvatore Viviano)
She couldn't rock and roll with me and I couldn't avant-garde with her Teil 2,
Ve.Sch., Wien (mitConstanze Schweiger)
2008
She couldn't rock and roll with me and I couldn't avant-garde with her Teil 1,
In der Kubatur des Kabinetts, Wien (mit Constanze Schweiger)

GRUPPENAUSTELLUNGEN (Auswahl)
2009
It’s No Swiss Picnic for Me, Either, Der dritte Salon des Arts, Secession, Wien
2009
Miete Strom Gas oder Brazilien Wax, Institut [for contemporary art], MQ Wien
2005
Realitäten II, Fotogalerie Wien
2005
Female Art Works, Landesgalerie Eisenstadt
2003
Wahlverwandtschaften, MQ Basis, Wien
2001
Shopping, Generali Foundation, Wien
2000
Instant Island, Praterstern, Wien