Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Raimund Wörle
Lebensdaten: 1896 Innsbruck - 1979 Innsbruck
Biographie: Studium an der Staatsgewerbeschule Innsbruck, Ferialpraxis bei Raffael Thaler und Toni Kirchmayr. Nach dem Ersten Weltkrieg freischaffender Künstler in Innsbruck. 1930 Mitglied der Künstlergruppe "Secession-Innsbruck". Nach dem zweiten Weltkrieg hautsächlich in der Wandmalerei tätig. 1977 Verleihung des Professorentitels.