Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Letizia Werth
Lebensdaten: geb. 1974 in Bozen, Südtirol
Biographie: www.letiziawerth.at

lebt und arbeitet in Wien

1994-99 Akademie der Bildenden Künste, Wien; Diplom mit Auszeichnung (Prof. Franz Graf)
1997-98 Erasmus Stipendium, School of Art, Glasgow

Auszeichnungen
2003 28. Österreichischer Grafik Preis

Stipendien
2013 Förderatelier des Bundes (bm:ukk), Wien
2011 Aufenthalt in New York (coop. Open Source Gallery)
2010 Residency in Kunming, China, gefördert von der Südtiroler Landesregierung
2005 Aufenthalt in New York, gefördert von der Südtiroler Landesregierung
2004 Staatsstipendium für Bildende Kunst (bm:ukk)
2003 Residency im Künstlerhaus Büchsenhausen, Innsbruck

Einzelausstellungen:
2010 drawings, Galerie Peithner-Lichtenfels, Wien
2009 There is no story, ÖBV-Atrium, Wien
2008 flowers & fish, Kunstverein das weisse haus , Wien
2007 looking for the sea, Galerie Dana Charkasi, Wien
2003 I never promised you a rosegarden, Künstlerhaus Büchsenhausen, Innsbruck
2002 somewhere, Alte Schmiede, Wien

Ausstellungsbeteiligungen:
2013
Paraflow, das weise haus, Wien
50x50x50ArtSüdtirol, Franzensfeste, Südtirol
Zeichnen! Zeichnen!, k/haus, Wien

2012
Raum und/oder Ort, gemeinsam mit R. Höning (D), im basement, Wien
special edition, IG Bildende Kunst, Wien
Jahresgabenausstellung, das weisse haus, Wien
Stillstand und Beschleunigung, ausarten, Wien
POLI D'ATTRAZIONE, Italienisches Kulturinstitut, Wien

2011
GROWTH, artP.kunstverein; Perchtoldsdorf, Österreich
Manifestation of Image, Kuang Yu Gallery, Kunming, China
Open Source Carneval, Open Source Gallery, New York; USA

2010
off the wall, Loft Jinding 1919, Kunming, China
neue Positionen, Galerie Peither-Lichtenfels, Wien

2009
Todesangst Totentanz, StadtGalerie Brixen, Südtirol
art bodensee, Dornbirn, Österreich
unORTung, Ankerbrot Fabrik, Wien

2008
tra-monti, AR/GE Kunst Galerie Museum, Bozen
vote for women, kunst Meran/Merano arte, Italien (Katalog)
Feistauer-Preis 2008,Galerie im Traklhaus, Salzburg (Katalog)

2007
30.Österreichischer Grafikwettbewerb, Galerie in Taxispalais, Innsbruck
fresh tips, festival of contemporary art aspects, Kunstraum Innsbruck
die schwerkraft und ich, galerie5020, Salzburg

2006
Grenzüberschreitung, Zeichnung nach 1945, Stadtmuseum Bruneck

2005
Das erschöpfe Selbst, Brixen, Südtirol, (Katalog)
Sieben Positionen, RLB Kunstbrücke, Innsbruck (Katalog)
strangely familiar, AR/GE Kunst Galerie Museum, Bozen