Navigation überspringen
[[missing key: defaultmedia.media-element]]
Michael Zinganel
Biographie: http://www.mhmz.at
Michael Hieslmair und Michael Zinganel leben als Kulturwissenschafter, Architekturtheoretiker, Künstler und Kuratoren in Wien.
Gemeinsame Workshops, Konferenzen, Ausstellungen und Ausstellungsbeiträge über transnationale Mobilität, Massentourismus und Migration, u. a. bei Shrinking Cities II, GfzK Leipzig (2005); Exit St. Pankraz, Fluchtwege und Sackgassen, Festival der Regionen (2007); Artist on Tour. Sehnsuchtsdestinationen im Wandel. Akademie der bildenden Künste Wien (2008); Crossing Munich, Orte, Repräsentationen und Debatten über Migration in München LMU und Rathausgalerie München, Open Cities, 4. Internationale Architektur Biennale Rotterdam, Nai Rotterdam (2009); B1|A40 Die Schönheit der großen Strasse, Europäische Kulturhauptstadt (2010); Rotor, steirischer herbst Graz (2010); Festival der Regionen (2011).
Gegenwärtig arbeiten sie an einem Projekt über Knotenpunkte entlang der PAN-Europäischen Verkehrs-Korridore mit besonderem Fokus auf den Schwarzmeerraum.

Dokumentation gemeinsamer Arbeiten und Projekte:
http://www.mhmz.at
Dokumentation von Ausstellungsprojekten und diskursiven Veranstaltungsreihen:
http://www.tracingspaces.net/

GEMEINSAME AUSSTELLUNGEN/BETEILIGUNGEN (SEIT 2004):

2013 Black Sea Calling, <rotor> Graz, Ankerbrotfabrik Wien
Cityworks, Spielart Festival, München
KSA:K-Contemporary Art Center, Chisinau
2012
 Umnutzung, Neue Galerie Innsbruck
Colliding Worlds, Kunsthalle Exnergasse Wien
Mapping Mobilities, Open Space, Wien
2011
Festival der Regionen Umsteigen, Oberösterreich (mit R. Lehofer)
Geteilte Zuversicht, Reinsberg, Kunst im öffentlichen Raum Niederösterreich
2010 B1|A40 Die Schönheit der großen Strasse, 
Bochum, Europäische Kulturhauptstadt 2010
A8 Richtung Wien, Platform3 München
Archive of Shared Interests, White Space Zürich
Schönes Wohnen, Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark
Die Welt in wenigen Schritten, Kunstverein rotor, steirischer herbst Graz
Hallo Irrgast, Universität für Bodenkultur, Wien
Unortung VI, ehemaliges Kartographisches Institut Wien
Get away! Ein Crash-Kurs in Theorie und Praxis der Migration, “geheimagentur” Oberhausen
2009 Open Cities. Designing Coexistence, Internationale Architektur Biennale, NAI Rotterdam
Islands – Ghettos, NGBK Berlin, Stadtmuseum Graz
Crossing Munich. Orte, Bilder und Debatten der Migration, Rathausgalerie München
2008 Am Puls der Stadt. 2000 Jahre Karlsplatz, Wien Museum
Islands – Ghettos, Kunstverein Heidelberg
Artists on Tour. Sehnsuchtsdestinationen im Wandel, Tagung und Reisebüro-Installation,
Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien (mit Peter Spillmann)
Heisse Luft, Regionale08, Bad Gleichenberg (in Kooperation mit dem Theater im Bahnhof Graz)
2007 Exit St. Pankraz – Kerbl Ges.m.b.H., Festival der Regionen Fluchtwege und Sackgassen, Oberösterreich (mit M. Sagadin)
Galerie ACC, Weimar (mit M. Sagadin)
2006 Kunstraum Lakeside Klagenfurt (mit H. Albers / M. Sagadin)
2005 Schrumpfende Städte/Shrinking Cities II, GfZK Leipzig (mit H. Albers / M. Sagadin)
Projekt Migration, Kölnischer Kunstverein (mit H. Albers / M. Sagadin)
X Ideen für den Berliner Schlossplatz, Palast der Republik, Berlin (mit H. Albers)